Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und Zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Kalender

<< November 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Wer ist online ?

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

SoMAV - aktuell:

Wechsel Schwerbehinderten- und Dienstgebervertreter in der SoMAV

In der letzten Sitzung der Sondervertretung wurde der bisherige Schwerbehindertenvertreter, Herr Bernhard Löhle, in einer kleinen Feierstunde verabschiedet. Ende 2017 ist er in den Ruhestand gegangen.

Die SoMAV bedankte sich für die 10 jährige Tätigkeit von Herrn Löhle für die Anliegen der schwerbehinderten MitarbeiterInnen, die durch die SoMAV vertreten werden. Seine umfassende Kompetenz und beharrliches Eintreten für die Rechte schwerbehinderter Menschen hat viel positives für die MitarbeterInnen bewirkt und auch dafür gesorgt, dass dieses wichtige Thema einen selbstverständlichen Platz in der Arbeit der SoMAV bekommen hat.

Neuer Schwerbehindertenvertreter ist Herr Marin Ludwig, den die SoMAV Anfang des Jahres begrüßen konnte. Herr Ludwig ist im BGV der Leiter der Tonpost und für Anfragen schwerbehinderter Menschen unter der Telefonnummer 0651 7105459 oder der Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Ebenfalls gab es einen Wechsel in der Dienstgebervertretung. Der Generalvikar hat Frau Direktorin Schabo nach 2 Jahren von dieser Aufgabe entbunden und Herrn Abteilungsleiter Markus Nicolay ab dem 29. Januar 2018 mit dieser Aufgabe betraut. Die SoMAV hat sich in einer gemeinsamen Sitzung am 10. Januar 2018 bei Frau Direktorin Schabo für die sehr vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit bedankt und Herrn Nicolay als neuen Dienstgebervertreter begrüßt.